LG Claims Blockchain zuerst mit Versicherungsplattform für Mobiltelefone

Der Mobilfunkbetreiber LG U+ (der Telekommunikationsarm der LG Group) sagt, dass er ab dem 17. Juli mit dem Angebot einer Blockchain-Versicherung für Mobiltelefone beginnen wird.

Und LG U+ hat kürzlich einen Kooperationsvertrag mit seinen beiden Hauptkonkurrenten KT und SK unterzeichnet

Der Spediteur sagt, dass sein Produkt es den Kunden ermöglicht, am selben Tag eine Entschädigung für Schäden an Mobiltelefonen zu erhalten, und dass die Benutzer keine Unterlagen vorlegen müssen, wenn sie Ansprüche geltend machen. LG U+ sagt, dass die Bitcoin Profit Plattform es den Kunden auch ermöglichen wird, nach Unfällen Ersatzhandys auszuwählen und am selben Tag Mobiltelefone zu erhalten.

Derzeit verlangen die meisten südkoreanischen Versicherungs-Schadensplattformen, dass Kunden Papierdokumente, Reparaturberichte und Servicebelege einreichen. Die neue Plattform bedeutet, dass die Nutzer keine Dokumente mehr an Versicherungsunternehmen faxen müssen, sagt LG U+, Fotos über Apps übermitteln oder solche Beweise auf Websites hochladen müssen.

Die App nutzt die Monacoin-Blockchain-Plattform, die von der IT-Services-Abteilung der LG Group, LG CNS, entwickelt wurde.

App nutzt die Monacoin-Blockchain-Plattform

1xBit

Per Chosun Biz ist die Versicherungsplattform die erste der Nation, die die Blockchain-Technologie einsetzt und wurde in Zusammenarbeit mit der Versicherungstochter KB Insurance der KB Bank entwickelt.

Wie bereits berichtet, arbeiten LG und KB an einer Reihe von Blockchain-Projekten zusammen, wobei einige Berichte behaupten, dass die Unternehmen an einem kryptowährungsbezogenen Projekt arbeiten könnten, das schließlich eine LG-Münze produzieren könnte.

LG U+ erklärt, dass das neue Blockchain-Versicherungsprodukt auch dazu beitragen wird, betrügerische Ansprüche zu reduzieren und Fälschungen zu beseitigen.

Im Rahmen der Vereinbarung werden die Unternehmen gemeinsam mit Samsung und den großen südkoreanischen Banken eine blockkettenbasierte mobile Identifikationsplattform aufbauen.